Werkstoff C125U mit Werkstoffnummer 1.1563

1.1563 – C125U

Werkstoffnummer1.1563
KurznameC125U
Alte NamenC125W
Details in folgender NormDIN EN ISO 4957
Werkstoff-HauptgruppeWerkzeugstahl
Legiert oder UnlegiertUnlegiert
Mögliche LieferzuständeC125U schwarz/ unbehandelt
C125U +A (weichgeglüht)
Name des Werkstoffs in ChinaT12 / T12A / T13 / T13A
Name des Werkstoffs in JapanSK 120 / SK 120M
Name des Werkstoffs in RusslandU12-1
Name des Werkstoffs in den USAW 112

Bitte beachten: Die Stahlnamen aus dem Ausland können in technischen Details (wie z. B. der chemischen Analyse) abweichen.

Technische Daten und chemische Analyse für C125U – 1.1563

Elementmin.max.
C (Kohlenstoff)1,20 %1,35 %
Si (Silicium)0,10 %0,30 %
Mn (Mangan)0,10 %0,35 %
P (Phosphor)0,030 %
S (Schwefel)0,030 %
Wärme-
behandlung
Detail
Warmumformung bei800 – 1.000°C
Weichglühen bei680 – 710°C
Härte Brinell210

Verwendung als Stahlprodukt

Den Werkstoff C125U / 1.1563 verwendet man u. a. zur Herstellung von Schabern, feinen Werkzeugen wie Meißel und Körner und allgemein für Industriemesser für den besonderen Einsatz.

Zurück zu den Werkzeugstählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.