Stahlstatistiken für Europa

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle Zahlen und Fakten über die Stahlindustrie in Europa vorstellen. Traditionell wird der europäische Stahlsektor unterschieden in EU-Länder und Nicht-EU-Länder. Aufgrund der langen Betrachtungszyklen, die in der Stahlindustrie nötig sind, und der sich regelmäßig verändernden Größe der EU verzichten wir auf diese Unterscheidung und betrachten immer nur „Europa“. Dies bedeutet:

  • Alle EU-Staaten
  • Alle Balkan-Staaten, die nicht der EU angehören
  • Schweiz und Norwegen
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland

Russland zählt hier nicht dazu, da es traditionell als sehr großer Stahlproduzent für sich alleine steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.